Vom Familienstellen zur Selbstbegegnung.

jeweils Fragen und Antworten – und eine Anliegenarbeit.

Dieser nächste mögliche Termin ist:
Donnerstag, 29.4. um 18h30. Online per zoom.
Nimm Kontakt (Klick) auf oder trag dich in den Newsletter (Klick) ein.
Der Link zur zoom Sitzung : Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/86746821793?pwd=K1VTRDBRRkhiaDRlZWZ0eXVnaEkyZz09

Vom Familienstellen zur Selbstbegegnung (Workshop in USLAR Konferenz)

(Die IoPT nach Franz Ruppert)

Fragen zum Unterschied und zu Arbeitsweise der Anliegen-Methode und der IoPT nach Franz Ruppert. Und Einzel- oder Gruppenarbeit mit der Anliegenmethode und Antworten auf Fragen danach.

Das war der Text zu Workshop. 
Der 90 Min. Workshop von Helge Max Jahns am 9. März 2021 in der „USLAR“ Konferenz.
Ich berichte als Zeitzeuge, Klient und Therapeut über 15 Jahre Entwicklung der Anliegenmethode, der IoPT*, hin zur Selbstbegegnung als Arbeitsweise. Stand März 2021. *IoPT heißt: Identitätsorientierte Psychotraumatheorie und -therapie. Begründer: Prof. Franz Ruppert München.
Im Hauptteil des WS kann ein Gast aus der Gruppe eine Selbstbegegnung mit seinem Anliegen für sich arbeiten. Mit 3-5 ResonanzgeberInnen.
Therapeutische Begleitung: Helge Max Jahns.
Es geht bei diesem aus dem Familienstellen gewachsenen Vorgehen um die Identität. Nicht primär um die Familie oder das System. Es geht um das Ich, um das Selbst von KlientIn, ich sage gern: um die Urkraft und um das Anliegen, das er/sie im Moment hat. Über dieses Anliegen bekommen wir Verbindung zu Strukturen, Bedürfnissen, Gefühlen, Erlebnissen, Überlebensanteilen, Verhaltensweisen, die KlientIn heute das Leben erschweren.
Das Anliegen soll seit etwa einem Jahr maximal drei Informationseinheiten haben, seien es Worte oder Zeichen, Zeichnung. KlientIn schreibt sie auf ein FlipChart und wählt dann Resonanzgeber für diese Informationseinheiten. Dann beginnt der Prozess. Online gleichartig wie in Realität.
Den dann folgenden Prozess und die Begleitung, vorwiegend durch Fragen, erlebst Du in der Online Sitzung.
– Sollte der Workshop im Rahmen Uslar Konferenz nicht stattfinden oder solltest Du danach Interesse an einer weiteren Sitzung mit Q&A haben, habe ich einen folgenden Termin für TeilnehmerInnen von Uslar und eine Kontaktmöglichkeit eingerichtet: www.jahnsberatung.de/dgfs-uslar-21
Ich bin auf der Empfehlungsliste von Franz und werde ab Herbst 21 Einführungen und Weiterbildung in IoPT anbieten. Helge Max Jahns

DGFS-Uslar-21 • Dein Kontakt.

Helge Max Jahns

Frundsbergstr. 21
D-80636 München
Tel. D – 089-92584759  Mobil D – 0171-7331838
jahns@jahnsberatung.de

KONTAKT

Für einen Gesprächstermin ruf an und sprich Deinen Wunsch auf AB oder schreib bitte ein email, möglichst mit einem Hinweis auf Dein Anliegen und einer Angabe, wann ich Dich unter welcher Telefonnummer erreichen kann.
Ich melde mich umgehend. Danke. Helge Max Jahns

Nächstes Treffen für die Teilnehmer der DGFS USLAR 21 Konferenz nach dem Workshop am 8. März.

Termin ist: 
Donnerstag, 22. April 18h30 – 21/22h

Ich biete eine Gruppe online an. Da können wir weiter Fragen und Antworten bearbeiten und wir können für Dich eine Anliegenarbeit/Selbstbegegnung machen. Das geht sehr gut auch allein oder wenn mehrere GästInnen sind, dann machen wir das in der Gruppe. Kontakt hier. Helge Max Jahns

Interesse? Fragen? Maile mir oder
bitte anrufen, ev. auf AB sprechen.

Mail an: jahns@jahnsberatung.de
Tel. 0049-89-92584759